Startseite > Ablauf

Ablauf

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt und uneingeschränkter Eigentümer des Fahrzeugs sein. Das Beleihen von sich in Finanzierung befindlichen KFZ ist nicht möglich.

Folgende Dinge werden benötigt:

Anfrage

Sie nehmen mit uns Kontakt auf. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin zur Begutachtung.

Begutachtung

Sie kommen mit Ihrem Fahrzeug zu uns. Unser Sachverständiger schaut sich Ihr Fahrzeug an. Nach Absprache können wir auch einen Termin bei Ihnen festlegen.

Pfandvertrag

Auf Grundlage der Begutachtung legen wir Ihnen ein Angebot vor. Jetzt entscheiden Sie, ob Sie unser Angebot annehmen möchten. Nach dem Abschluss des Pfandvertrages übergeben Sie uns ihren Pfand, und erhalten sofort den vereinbarten Betrag in bar. Selbstverständlich lagern wir Ihr Fahrzeug sachgerecht ein und versichern es in doppelter Darlehenshöhe. Gebühren sind erst nach Auslösen des Pfandes fällig.

Auslösung

Nach spätestens 3 Monaten lösen Sie Ihr Fahrzeug wieder aus oder verlängern den Pfandvertrag. Natürlich können Sie Ihren Pfand vorzeitig auslösen.

Telefon:0351 849 81 11
Fax:0351 849 81 12
E-mail:info@pfandhaus-sachsen.de
Auto Union